Magnetkopf-Prinzip

Magnetköpfe basieren auf dem Prinzip der induktiven Messung. Beim Bewegen des Magnetkopfes durch ein Magnetfeld wird ein Strom induziert, der dann weiter verarbeitet werden kann. Beim Schreiben wird das Prinzip umgekehrt. Durch einen Schreibstrom wird ein Magnetfeld von der Spule erzeugt.