BOGEN für EU Planet.tech Challenge ausgewählt als eines von 28 Unternehmen

von Stephan Wilke

Der Green Deal nimmt Gestalt an. Die EU fördert die Zusammenarbeit zwischen Großunternehmen und KMU bei der Erreichung der anspruchsvollen Klimaziele. Von den vielen Unternehmen, die sich für die Planet.tech Challenge bewarben, wurden nur 5 % ausgewählt. BOGEN erhielt den Zuschlag an der neuen Initiative teilzunehmen, die erst kürzlich durch die "Business Acceleration Services" des Europäischen Innovationsrates (EIC) ins Leben gerufen wurde.

Die Teilnahme bietet BOGEN eine hervorragende Gelegenheit, sich mit großen Unternehmen wie AB InBev, Nestle, Procter & Gamble zusammenzuschließen und gemeinsam innovative Lösungen für nachhaltige Verpackungen zu entwickeln. BOGEN überzeugte insbesondere mit einer innovativen magnetischen Methode zur Identifikation von Produkten und Gegenständen.

Anfang Juni 2020 präsentiert BOGEN diese Lösung in virtuellen Meetings mit hochrangigen Entscheidungsträgern von Unternehmen , um dann erste Einzelgespräche zu führen. 

Zurück