Magnetköpfe von BOGEN

BOGEN liefert eine große Vielfalt von Magnetköpfen für unterschiedliche Einsatzzwecke. Egal, ob Sie Tickets, Kreditkarten oder andere Produkte beschreiben oder lesen möchten:
BOGEN passt Magnetköpfe aus einer weiten Angebotspalette exakt an Ihre kundenspezifischen Anforderungen an.

Magnetköpfe von BOGEN erfüllen nationale und internationale Standards wie ISO, DIN, IATA, ABA etc. und sind für unterschiedliche magnetische Koerzitivfeldstärken geeignet.

Speziallösungen zum Lesen von magnetischer Tinte (Magnetic Ink Character Recognition – MICR) sowie zur Erkennung und Validierung von Geldscheinen runden das Produktportfolio ab.

LoCo oder HiCo

Bei vielen Magnetkopfanwendungen stellt sich die Frage: Ist ein LoCo- oder ein HiCo-Magnetkopf besser. BOGEN bietet Köpfe für bei Koerzitivitäten an. Sprechen Sie mit den Anwendungsexperten von BOGEN, wenn Sie Fragen zu der optimalen Auslegung von Magnetköpfen haben.

BOGEN passt Magnetköpfe an Ihre Bedürfnisse an. BOGEN kann Kreditkartenköpfe herstellen, die in drei Spuren gleichzeitig HiCo schreiben können.

E2E - Die Partnerschaft für kluge Köpfe

BOGEN entwickelt für Sie und mit Ihnen den passenden Magnetkopf für Ihre Anwendung.

    Kodieren

    Schreiben

    Lesen

    Identifizieren

    Verifizieren

- Alles ist möglich. Kontaktieren Sie BOGEN und beschreiben Sie Ihre Aufgabenstellung.

Unsere Ansprechpartner freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Banken/Schecks

Viele Bankanwendungen erfordern Magnetköpfen.

Informieren Sie sich über BOGEN Magnetköpfen für

Oder sprechen Sie mit den Experten über Ihre BOGEN Magnetkopf-Anforderungen.

Parken

Parkscheine verwenden Magnetstreifen, um die Start- und Endzeiten zu erfassen und verschiedene Parameter zu identifizieren.

Parkschein-Magnetköpfe unterscheiden sich je nach Anwendungsfall in ihren Anforderungen.

Schauen Sie sich unsere

oder kontaktieren Sie unsere Experten für die Beratung über die beste Lösung für Ihre Anforderungen oder Anpassungen für Ihren EInsatzfall.

Maut-Anwendungen

Viele Mautsysteme verlassen sich auf Magnetstreifen als günstige und bewährte Verfahren zum Speichern und Lesen von Daten. Viele Zugangssysteme, z.B. in Hotels, verlassen sich auf magnetische Aufzeichnung. Auch im öffentlichen Nahverkehr werden Tickets mit Magnetstreifen verwendet.

Bitte lesen Sie unsere produt Portfolio an Magnetköpfen für

oder kontaktieren Sie die BOGEN-Experten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Website. Wenn sie diese Website weiterhin besuchen, erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterlesen …